Tennisschläger Kaufen

Das gilt es beim Tennisschläger kaufen zu beachten!

Wir nehmen dich an die Hand und geben Dir alles Wissen, dass du für die optimale Kaufentscheidung benötigst mit auf den Weg. So findest Du in unserem übersichtlich Gestalteten Shop sicher den richtigen Tennisschläger.

Tennisschläger Kaufen

Das Wichtigste um Tennis zu spielen ist natürlich der Tennisschläger. Von diesen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle und Ausführungen. Damit Du lange Spaß am Sport behälst ist es wichtig einen optimal auf Dein Können abgestimmten Schläger zu kaufen. Welche Faktoren hierbei eine Rolle spielen erklären wir Dir auf dieser Seite.

Den vollständigen Artikel zum Thema Tennisschläger kaufen findest Du weiter unten.

 

Tennisschläger Beratung

Der Tennisschläger ist Dein Schlüssel zum Erfolg. Mit diesem Ratgeber wollen wir Dich dabei unterstützen den richtigen Tennisschläger für Dich zu kaufen. Hier findest Du jegliches relevante Wissen, dass eine Hilfe beim Tennisracket Kauf für Dich bietet. In unserem übersichtlich dargestelltem Sortiment findest Du garantiert das perfekte Modell zu Deinen persönlichen Anforderungen.

 

Einteilung von Spielertypen

Damit Du einen schnellen Überblick bekommst, welche Schläger sich am besten für Dich eignen, habe wir drei verschiedene Typen von Tennisspielern aufgestellt. Anhand dieser Gruppen können wir bereits einige Tennisschläger, die für Dich gar nicht in Frage kommen aussortieren. So ist das Angebot der Schläger, die Du genauer ansehen solltest, bereits deutlich übersichtlicher.

Welche Art von Tennisspieler bist Du?
 

1. Anfänger / Gelegenheitsspieler

Zu diesem Typ Tennisspieler gehörst Du, wenn Du noch Anfänger bist, oder nur unregelmäßig in Deiner Freizeit trainierst. Anfänger und Gelegenheitsspieler sind oft beim Spielen noch unsicher und haben Probleme damit, den Ball im Sweetspot zu treffen.

Empfohlene Schlägermerkmale:

Gewicht: leicht bis mittelschwer (unter 285g)
Kopfgröße: groß (über 660 cm²) → oversize
Balance: kopflastig

 

Um Deine ersten Schritte im Tennis zu machen, brauchst Du noch keinen Schläger der Profiklasse. Einige Markenhersteller produzieren deshalb extra für Anfänger spezielle Tennisrackets. Gerade als Einsteiger ist es sehr wichtig, dass Du beim Training und bei Spielen möglichst lange Power hast, deshalb raten wir Dir zum Kauf eines leichten Schlägers. Die Nutzung eines leichten Tennisschlägers ermöglicht Dir nämlich eine deutlich langsamere Ermüdung. Außerdem kannst Du so einen Schläger wesentlich einfacher manövrieren. Oversize Schläger sorgen dank ihrer größeren Schlagfläche für merklich höhere Trefferquoten und bieten unerfahrenen Athleten oftmals auch ein besseres Gefühl für den Schläger. Das letzte Kriterium, das ein Anfängerschläger noch unbedingt erfüllen sollte, ist ein kopflastiger Balancepunkt. Durch diesen fällt es Dir einfacher Tennisbälle ordentlich zu beschleunigen, um Deinen Gegner aus der Puste zu bringen. Übrigens kannst Du dadurch erneut viel Kraft einsparen, weshalb Du selbst bei Deinen Matches garantiert länger durchhalten wirst.

 

2. Fortgeschrittener Spieler

Zu dieser Art von Tennisspielern gehörst Du, wenn Du während der Saison regelmäßig trainieren gehst. Fortgeschrittene Spieler beherrschen bereits eine gute Spieltechnik und haben keine Probleme mehr den Ball im Sweetspot zu treffen.

Empfohlene Schlägermerkmale:

Gewicht: mittelschwer (über 285g)
Kopfgröße: mittelgroß bis klein (unter 660 cm²)
Balance: ausgewogen (330 – 350 mm)

 

Als fortgeschrittener Spieler ist es ratsam einen Schläger höherer Qualität zu nutzen, da Du regelmäßig spielst und Deine Technik auch schon so gut ist, dass sich ein Unterschied bemerkbar macht je nachdem, mit welchem Racket du spielst. Weil sich Deine Muskulatur mittlerweile längst an den Tennissport gewöhnt hat, solltest Du auf jeden Fall zu einem mittelschweren Tennisschläger greifen. Durch das Gewicht hast Du die Möglichkeit wesentlich rasantere Bälle zu spielen, da Deine Schläge eine viel höhere Wucht haben werden. Die im Gegensatz zum Einsteigermodell kleinere Kopfgröße soll die Wendigkeit, die Dir das zusätzliche Gewicht nimmt, wieder verbessern. Wie Du Dir sicher vorstellen kannst, lässt sich ein kleiner Schlägerkopf viel einfacher durch die Luft lenken. Außerdem wird die Verkleinerung der Schlagfläche Deine Trefferquote nicht mehr beeinflussen, weil Deine Technik als geübter Spieler längst ausreichend gut ist. Einen ausgewogenen Balancepunkt empfehlen wir Dir aus dem einfachen Grund, dass es Dir damit um ein vielfaches genauer möglich ist, Bälle zu platzieren.

 

3. Profi / Turnierspieler

Als Turnierspieler kannst Du eine perfekte Technik aufweisen. Du platzierst Deine Bälle gezielt und trainierst das ganze Jahr über regelmäßig um höchstmögliche Performance bieten zu können.

Empfohlene Schlägermerkmale:

Gewicht: schwer(über 300g)
Kopfgröße: klein (unter 645 cm²)
Balance: grifflastig (unter 330 mm)
Rahmenprofil: dünn (unter 21 mm)

 

Es ist essenziell, den perfekten Tennisschläger für Deine individuellen Ansprüche zu finden, wenn Du Bestleistungen in Turnieren und Spielen erbringen willst. Selbstverständlich ist es, dass Du als ein Spieler mit hohen Ambitionen auf ein großes Maß an Qualität setzen solltest. Der Tennisschläger ist Dein Schlüssel zum Erfolg, an ihm solltest Du auf keinen Fall das Sparen beginnen. Ein Gewicht über 300 Gramm ist für Dich auf jeden Fall ratsam, ein schwerer Schläger bietet Dir größtmögliche Wucht bei Deinen Schlägen und erhöht damit den Speed Deiner Bälle. Neben der Wucht spielt für Dich auch die Genauigkeit Deiner Schläge eine zunehmend wichtige Rolle. Mit sinkender Kopfgröße verkleinert sich auch der Sweetspot Deines Tennisrackets, umso kleiner der Sweetspot ist, desto genauer kannst Du Bälle dorthin befördern, wo Du sie hin haben willst. Weil Deine Technik als Profi immer ausgereifter wird, empfehlen wir Dir einen grifflastigen Schläger zu kaufen. So einer generiert zwar etwas weniger Power, bietet im Gegenzug aber ideale Manövrierbarkeit Deiner Schläge. Ein verhältnismäßig dünner Rahmen soll zusätzlich für noch mehr Ballkontrolle sorgen, da diese mit fortschreitendem Können immer wichtiger wird.

 

4. Kind

Vielleicht etwas unerwartet in dieser Aufzählung, aber unser vierter und damit letzter Typ Tennisspieler sind Kinder. Selbstverständlich gelten andere Kriterien beim Kauf eines Tennisschlägers für Kinder. Hierbei ist es wichtig, sich an der Größe des Kindes zu orientieren.

Empfohlene Schlägermerkmale:

Schlägergröße: Von der Hand bis zum Knöchel
Kopfgröße: groß bis sehr groß
Gewicht: sehr leicht

 

An erster Stelle steht für Kinder der Spaß am Sport. Beim Tennisschlägerkauf für ein Kind sollte so ausgewählt werden, dass der Schläger den größten Spielspaß erlaubt. Das wichtigste Kriterium, das der Kinderschläger erfüllen soll ist, nicht den Boden berühren, wenn er geschwungen wird. Im Optimalfall berührt ein Tennisracket, wenn er nach unten gehalten wird, gerade so das Fußgelenk des Kindes. Es ist nicht nötig für ein Kind den teuersten Markenschläger zu kaufen. Im Gegenteil, durch das oftmals schnelle Wachstum der Kinder wird es vorkommen, dass sie öfter ein neues Modell brauchen, weil das Alte schon wieder zu klein ist. Deshalb findest Du in unserem Shop Kindertennisschläger, die auf jeden Fall den Anforderungen genügen und trotzdem preiswert sind. Einen großen Schlägerkopf empfehlen wir deshalb, weil dieser eine hohe Trefferquote bietet und viele Fehler verzeihen kann. Das soll die Kinder vor übermäßig unnötigen Frustrationen bewahren, wenn sie gerade neu beginnen zu spielen. Um den Kindern den Umgang mit dem Schläger so leicht als möglich zu machen, empfehlen wir besonders leichte Modelle zu wählen, da es den jungen Sportlern oftmals noch einfach an Kraft mangelt.

 

Merkmale die Du beim Tennisschläger Kauf beachten solltest

 

Tennisschläger Griffstärke

Der Griff ist ein wichtiger Bestandteil eines Tennisschlägers. Damit dieser möglichst jedem Spieler perfekt in der Hand liegt, werden die Schläger mit unterschiedlichen Griffgrößen hergestellt. Zum Thema, welche Größe der Griff des Tennisschlägers idealer Weiße haben sollte, findest Du einen Ratgeber auf unserer Seite. Dieser fasst kurz und bündig das Wichtigste zusammen, was Du wissen musst und beantwortet die häufigsten Fragen rund um die Schlägergröße. Wir empfehlen Dir diesen kurz zu lesen, damit Du vor Deiner Kaufentscheidung bestens über jedes Detail informiert bist. Direkt zum Ratgeberartikel

 

Balancepunkt

 

Schlägerrahmen

 

Material

 

Größe – Allgemeine Abmessungen

Länge des Schlägers

 

Profil

Bezeichnet die dicke, des Rahmens. Wird in mm angegeben.

 

Gewicht

 

Kopfgröße / Sweetspot

 

Besaitung / Bespannung

 

Unser Tipp an Dich

 

Wusstest Du schon?

Hier im Tennis Online Shop präsentieren wir Dir nicht nur sämtliche Standardmodelle an Tennisschläger zu kaufen. Bei uns findest Du auch ein Angebot zu Gesundheits Tennisschlägern und Test Tennisschlägern.

 

Gesundheits Tennisschläger

Als Gesundheitsschläger werden die Tennisschläger bezeichnet, die beim Spielen besonders armschonend sind. Viele Spieler kennen Probleme mit der Schulter, dem Ellbogen oder den Handgelenken, genau hier setzen Gesundheitsschläger an. Mittels spezieller Technologien dämpfen dieser Rackets Schläge ab und absorbieren die Vibrationen, die beim Aufprall des Balles entstehen. So sorgen diese besonderen Modelle für ein schonendes Spielerlebnis. Bezüglich der Bespannung bieten Naturdarmsaiten das schonendste Spielgefühl, sind aber leider auch etwas teurer. Polyestersaiten solltest Du Dir auf keinen Fall kaufen! Durch die geringe Elastizität sind sie praktisch dafür geschaffen, Dir Probleme mit den Armen zu bereiten. Im Endeffekt läuft es darauf hinaus, dass ein Gesundheitsracket möglichst viel Vibration absorbieren muss, damit Deine Schläge möglichst schonend für Dich ablaufen.
 

Prävention von Gelenkproblemen/Tennisarm

Wenn Du die vorher genannten Probleme, beispielsweise den allseits bekannten Tennisellbogen bereits selber hattest oder immer noch hast, solltest Du Dich keinesfalls darauf ausruhen, dass Du Dir ja einen Gesundheitstennisschläger gekauft hast und dieser nun für eine heile Welt sorgt. Die Vorbeugung von erneuten Problemen ist essenziell für lang anhaltende Gesundheit. Zur Präventionsarbeit raten wir Kunden immer zu gezieltem Muskelaufbau und Faszientraining. Diese Themen werden in unserem Ratgeber ausführlicher behandelt. Ein weiteres wichtiges Kriterium zur Vermeidung eines Tennisarms ist die Griffgröße Deines Schlägers. Normal sollte der Griff sowieso ordentlich auf Deine Hand abgestimmt sein, wir wollen Dich hiermit aber noch ein zweites Mal darauf hinweisen, dass Du hierbei wirklich genau sein solltest. Es macht einen extremen Unterschied für Muskulatur und Gelenke, wenn der Griff etwas zu groß oder zu klein ist.

 

Test Tennisschläger

Einige der Partner, mit denen wir Kooperieren bieten Test-Tennisschläger an. Diese kannst Du Dir für eine kleine Leihgebühr bequem nach Hause liefern lassen und dann testen. So hast Du die Möglichkeit, bevor Du dich festlegst ein paar Schläger zu bespielen und aus diesen dann Deine Wahl zu treffen. Nach der von unseren Partnershops vorgegebenen Testzeit musst Du die Schläger wieder zurücksenden. Wenn Du einen der Schläger behalten willst, kannst Du diesen direkt behalten – unser Partner wird diesen dann in Rechnung stellen. Die Leihgebühr bekommst Du nach dem Zurücksenden der Rackets wieder gutgeschrieben. Sie kann auch direkt an den behaltenen Schläger mit angerechnet werden, wenn Du das möchtest. Die Rahmenbedingungen der Shops können untereinander abweichen, deshalb bitten wir Dich noch einmal bei den betreffenden Shops die Voraussetzungen genau nachzulesen.

Partner die Test Tennisschläger anbieten

 

Das perfekte Spielerlebnis

Um das perfekte Spielerlebnis zu erfahren, raten wir Dir dazu neben dem, auf Deine Wünsche zugeschnittenen Tennisschläger, auch Wert auf qualitativ hochwertiges, und nach Deinen Ansprüchen ausgewähltes, Tennis Equipment zu legen. In unserem übersichtlichen Shopsystem kannst Du neben Tennisschlägern auch Tennisschuhe, Tennisbekleidung, Tennisbälle, Tennistaschen und Tenniszubehör kaufen. Zu all diesen Produkten findest Du selbstverständlich auch einen umfangreichen Kaufratgeber. Des Weiteren empfehlen wir Dir unsere Ratgeberartikel zu verschiedensten Themen zu lesen, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

 

Tennisschläger Test

Ein Beispiel für unsere Ratgeberartikel ist der Tennisschläger Test. In diesem werden die derzeit beliebtesten Tennisschläger miteinander verglichen und deren jeweilige Stärken und Schwächen genauer herausgestellt. Die Testberichte können Dir auf jeden Fall bei dem Kauf eines Tennisschlägers helfen, da sie einen umfangreichen Überblick über wichtige Eckdaten und relevante Auswahlkriterien aufzeigen. Mit dem Tennisschläger Test bieten wir Dir also die Möglichkeit Dich explizit über Produktdetails der aktuellen TOP Tennisschläger zu informieren.

 

Fazit des Tennisschläger Kaufratgebers

Zurück zum Seitenanfang